Get Adobe Flash player

Zorn Microsolution

 

Zorn microsolution GmbH wurde durch den Sondermaschinenhersteller Zorn Maschinenbau gegründet der wiederum Teil der Unternehmensgruppe inpotron Schaltnetzteile GmbH ist. Zorn Maschinenbau entstammt aus einer Glühlampenfabrik die 1951 gegründet wurde und fertigt seit 30 Jahren feinmechanische Sonderlösungen in der Montageautomation.

Der Slogan „Kleine Dinge haben uns groß gemacht“ beschreibt unser tägliches Umfeld, indem wir mit insgesamt 45 Mitarbeitern nun auch in der spanenden Bearbeitung unsere Erfahrung einbringen.

3- oder 5-Achs-Fräszentrum für die Microzerspanung

 

 Die Fakten sprechen lassen:

  • Standfläche kleine als 1m²
  • Ergonomisch herausragend
  • Vollautomatisiert für variable Serienfertigung
  • Spindeldrehzahl 75.000 U/min
  • 5-Achs-Simultanbearbeitung
  • CNC-Steuerung 840D SL
  • Automatischer Werkzeugwechsler
  • Wasserkühlung für Achsen und Spindel
  • Geringer Stromverbrauch
  • Umweltfreundlich durch Minimalmengenschmierung
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • CAD/CAM
Dank modularem Aufbau
    ist dass passend für Sie dabei
  • 3-Achsen oder 5-Achsen
  • Werkzeugmagazin Erweiterung
       bis zu 60 Werkzeugen
  • Minimalmengenschmierung
  • Asaugung
  • manuelle oder automatisierte Beladung

 

Perfekte Ergonomie für ideale Arbeitsbedingungen

Zorn microone

Das Werkzeugwechselsystem kann Wahlweise
mit einem Paternostersystem erweitert werden

Zorn Mircoone

Besondere Lösung. Eine Automationszelle, für
bis zu 3 Mircoones

Zorn Microone

Die Basis aus Stein.
Der Granitblock sorgt für eine extreme Stabilität
und hohe Genauigkeiten
Zorn Mircoone

 

Copyright©2015 - Wolfgang Sixt - Impressum